Auszubildender (m/w/d) Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (FMA)

Wir bieten, beginnend zum 1. August 2024, Ausbildungsplätze zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (FMA) (m/w/d) in Essen an.
Die theoretische Ausbildung (Schule) findet im Blockunterricht in der Akademie im Gesundheitswesen in Dortmund statt. Das Jobticket des ÖPNV-Verbunds übernehmen wir. Der praktische Teil der Ausbildung wird in unserer Betriebsstätte in Essen absolviert.

INSTRUCLEAN ist ein Tochterunternehmen der VAMED-Gruppe, die damit Deutschlands größten unabhängigen Fachdienstleister für die Aufbereitung von Medizinprodukten stellt. Zu unseren Leistungen gehören insbesondere die Beratung, die Aus-, Fort- und Weiterbildung in unserer eigenen Akademie, die Betriebsführung von Sterilgutversorgungsabteilungen und -betrieben, die Bereitstellung betrieblicher Infrastruktur in Kapazitätsnutzungsmodellen und die Aufbereitung von Medizinprodukten im Sinne einer Vollversorgung in unseren eigenen Betrieben. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.instruclean.de 
Vollzeit
786

Ihre Benefits:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer führenden europäischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen
  • Sicherer Arbeitsplatz im Bereich des Gesundheitswesens
  • Eine feste Ansprechperson bei der Einarbeitung und erfahrene Kolleg:innen
  • Ein freundliches teamorientiertes Betriebsklima mit regelmäßigen Mitarbeitenden-Events
  • Vielfältige Sozialleistungen und Aktionen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements z.B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie Fitnessangebote
  • Mitarbeitenden-Rabatte bei namhaften Unternehmen
  • Team-Staffel

Ihre Aufgaben:

  • Fachgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten in einem modernen, gemäß DIN EN ISO 13485 und unter Berücksichtigung der KRINKO-/BfArM-Empfehlung zertifizierten Sterilgutversorgungsbetrieb

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossener, mittlerer Bildungsabschluss
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement
  • Vertrauenswürdiger Umgang mit sensiblen Instrumenten
  • Grundkenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Technisches Verständnis (für Anlagen, Geräte und Prozesse)
  • Strukturierte, sorgfältige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst

Das ist Ihr Job?

Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Senden Sie uns gern Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Starttermin.
 
Ihre Ansprechperson:
Frau Heike Richter
Leitung Akademie und Personalentwicklung 
Tel: 030/246 269 374
Diesen Job empfehlen
Stellenanzeige drucken